Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

Ausflug zum Karl Foerster-Garten

7 Kommentare

wohnhaus.jpg

Der Karl Foerster-Garten in Potsdam ist ein wunderschöner Schaugarten, der seit 1981 unter Denkmalschutz steht. Ein Teil des Gartens ist nach dem Vorbild von englischen Landhausgärten als Senkgarten angelegt mit einem Teich in der Mitte.

Teich

Teich

Der Garten ist in unterschiedliche Themenbereiche gegliedert und präsentiert wunderschöne Pflanzenarrangements mit Stauden, Gräsern und Farnen. Und das Beste ist, dass nebenan ein Pflanzenmarkt angegliedert ist, der das Gesehene für einen akzeptablen Preis anbietet. 

am Haus

am Haus

Knöterich

Knöterich

Schuh

bepflanzter Schuh

Balkonkasten

Balkonkasten

7 Kommentare zu “Ausflug zum Karl Foerster-Garten

  1. Das ist richtig schön da, gefällt mir sehr, besonders der englische Landhausgarten mit Teich!
    Und dann noch ein Pflanzenmarkt dabei, wo man einkaufen kann, das ist toll!
    Liebe Grüße,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Wunderschöne Fotos.
    Ein kleines Paradies.
    Die Idee mit dem Schuh, finde ich toll.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s