Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

blaue Schwertlilie

Schwertlilie

10 Kommentare

Schwertlilien gehören zu meinen Lieblingsstauden. Die Blätter allein sind schon fast das ganze Jahr eine schöne Gartendeko.

Blätter Iris

Blätter Iris

Wenn jedoch die Blüte beginnt, geht ein unheimliches Farbspektakel im Garten los.

In ca. 10 Tagen ist es dann auch meistens wieder vorbei, was nicht schlimm ist, denn als nächste gehen die Rosen in die Vollen. Die Schwertlilien sind bei mir im Garten so eine Art Vorband.

 

10 Kommentare zu “Schwertlilie

  1. Ich finde sie auch wunderschön. Ich habe einen ersten Knospenstiel zu verzeichnen. Welche Farbe weiss ich noch nicht, ich habe hellblaue und weinrote mit grossen Blüten und so eine gelbe mit Weinrot, wie auf deinem Bild oben, aber die blüht später und ist insgesamt kleiner und zierlicher als die anderen. Heute habe ich ein Sonderangebotstute holländische Iris erstanden, die werde ich in einen Topf pflanzen … 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Ich mag sie sehr, die Schwertlilien, und deine haben eine prachtvolle Farbenvielfalt, wunderschön!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe mir irgendwann von meiner Schwester einen zweiten Vornamen schenken lassen, was nur gerecht war, da ich so einen langweiligen, sie aber einen ganz tollen hatte. Was macht der Naturwissenschaftler? Findet „iris lobivia“. DAnke, dass du mich daran erinnert hast.

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo, habe gestern wunderschöne wilde Schwertlilien am Oberländischen Kanal blühen sehen. Sie sind einfach eine Pracht, so intensiv gelb, wie sie leuchten. Und da gibt es so viele davon.

    Gefällt 1 Person

    • Wilde Schwertlilien sind etwas Besonderes, und dann stehen sie ja nicht einzeln, sondern großflächig, so wie Du es auch beschreibst. Einfach wunderschön! Unsereins versucht im Garten immer nur die Natur mehr oder weniger gut nachzubauen. LG Annette

      Gefällt mir

  5. Ich mag die Schwertlilien auch sehr gern, es gibt aber das generelle Problem, das die Blütenstengel leicht umfallen oder abknicken und dann die ganze Pracht nicht zur Geltung kommt. Manchmal brechen sie sogar. Ein Stock zum Anbinden ist aufwendig und sieht sch… aus. Hast du einen Tip? Schönes SommerWE wünsche ich

    Gefällt 1 Person

    • Liebes Kräuterhexlein, bei mir knicken nur die großen Blauen um, die anderen, die Gelbgemischten, sind niedriger und bleiben stehen. Deshalb binde ich, so wie Du es auch beschrieben hast, einige blaue Blütenstengel an einen Stab, damit ich im Garten lange was von habe. Die anderen kommen in die Vase, wo sie Blüte für Blüte aufgehen. Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s