Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

Stück Käsekuchen

Käsekuchen

19 Kommentare

Hab ich noch nie selbst gemacht und deshalb ein sehr einfach klingendes Rezept rausgesucht. Da ich Angst hatte, dass mir der dünnflüssige Quark-Teig aus der Form laufen könnte, hab ich vorsichtshalber einen Käsekuchen mit Mürbeteigboden probiert. Das Rezept ist von essen & trinken und klang auch nicht so süß, „nur 200g Zucker“ und 800g Magerquark. Ist fast gesund, wenn man von dem Becher Schlagsahne absieht. Mit dem Mürbeteig vorher herstellen und ruhen lassen, war es doch ein wenig aufwendiger, als ich dachte und der Kuchen war erst 15 Uhr fertig. Mann und Kind konnten nicht länger abwarten und waren sich einig, dass der Kuchen warm bestimmt besser schmeckt als kalt. Da hatten sie ausnahmsweise Recht. Köstlich!

Zutaten für die Quarkmasse:

  • 200g Zucker
  • 100g Mehl
  • 1Pk. Vanillezucker
  • 100ml Milch
  • 5 Eier
  • 800g Magerquark
  • 1 TL fein geriebene Bio-Limettenschale
  • 250 ml Schlagsahne
  • 30g Speisestärke
  • Puderzucker

 

Käsekuchen

Käsekuchen

19 Kommentare zu “Käsekuchen

  1. Sieht gut aus!!! Käsekuchen geht immer! 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. Super gelungen- hab ewig keinen mehr gegessen 😚

    Gefällt 1 Person

  3. Sieht gelungen aus und hat sicherlich super gut geschmeckt.

    Gefällt 1 Person

  4. Sieht sehr gut aus. Ich lliiebe Käsekuchen. Rezepte gibts ja ohne Ende…Wäre mal wieder eine gute Idee und ich glaube gerne, daß er warm am besten schmeckt 🙂 Hmmmm….

    Gefällt 1 Person

  5. Lecker!!! Ich liebe Käsekuchen.

    Gefällt 1 Person

  6. Ich liebe Quarktorte (so heisst das bei uns, weil im Käsekuchen tatsächlich Käse drin ist) über alles. Ich habe mindestens schon 20 verschiedene Rezepte ausprobiert. Aber mein Favorit ist und bleibt dieses Rezept:
    https://flohnmobil.wordpress.com/2013/02/06/gegacker-und-gequaaake/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s