Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

Komposter geöffnet

Neues Jahr braucht neue Erde

4 Kommentare

„Neudorff DuoTherm“ 530L (Produktwerbung)

Kompost ist das Gold des Gärtners. Ich habe 5 offene Komposthaufen, die alle gut in Betrieb sind und wertvolle, nährstoffreiche Erde liefern. Aber es dauert eben. Die Anschaffung eines geschlossenen Komposters wurde nunmehr unumgänglich, da ich die Kompostherstellung wegen dem hohen Bedarf an Komposterde beschleunigen möchte und zum Zweiten der zunehmende Besuch von Waschbären besondere Maßnahmen erforderlich macht.

So traf es sich gut, dass die Firma Neudorff mir einen geschlossenen Komposter – den „Neudorff DuoTherm“ 530L – unentgeltlich zum Testen zur Verfügung stellte. Passend dazu habe ich ein Mäusegitter und 1 x 5kg Radivit Kompostbeschleuniger gekauft.

Der Komposter „Neudorff DuoTherm“ 530l ist bei amazon für 99,-€ gelistet. Das passende Mäusegitter habe ich für 14,99 € gekauft und die 5kg Kompostbeschleuniger für 18,52 €. 

Radivit

Radivit

Und los geht’s mit dem Aufbau. Die Teile sind gut verpackt angekommen und machen einen stabilen Eindruck.

Teile Komposter

Teile Komposter

Jetzt weiß ich auch, warum er Duotherm heißt, denn die Schalen sind doppelwandig gegossen, dadurch besonders dick und wärmeisolierend. Die einzige Manöverkritik ist, dass an der Verpackung der Aufkleber, wie zur Abschreckung leuchtet:  „selbst ist der Mann“.

Schild 'selbst ist der Mann'

Schild ’selbst ist der Mann‘

Kann ja sein, aber Frau wollte auf den nicht warten und hat es selbst versucht.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In Nullkommanichts war das Teil allein aufgebaut. Die 16 Klammern ließen sich sehr gut stecken. Jetzt steht ein 530l großer, grüner dekorativer Komposter im Garten und wartet auf Futter. Waschbäreneinbruchsicher erscheint er mir jedenfalls. Mit den Maßen 82 x 82 x 115cm ist er schön groß und wird unsere riesige Menge Garten- und Küchenabfall gut aufnehmen. Die beiden Klappdeckel erscheinen mir recht praktisch, zumal in unserem Haushalt ein Linkshänder und eine Rechtshänderin leben. Jetzt heißt es erstmal einfüllen, wenn der Schnee geschmolzen ist und ich das Laub von den Staudenbeeten räumen kann.

Ich bin gespannt, wann ich die erste Komposterde entnehmen kann . Die Vorfreude ist jedenfalls schon groß.

Ich habe das Produkt unentgeltlich von der W.Neudorff GmbH KG erhalten. Das hat jedoch keinen Einfluss auf meine hier geschriebene persönliche Meinung.

4 Kommentare zu “Neues Jahr braucht neue Erde

  1. Sieht gut aus das Teil und besonders interessant, da Mäusesicher. Ich glaub über so ein Teil sollte ich auch mal nachdenken. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Der sieht ja wirklich gut aus. Ich beschäftige mich auch schon eine Weile mit dem Thema Schnellkomposter. Bin gespannt, was Du über den Gebrauch berichten wirst. Du berichtest doch hoffentlich?!?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s