Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

Rose im November

Die eine Rose überwältigt alles – Eva Strittmatter

3 Kommentare

Die eine Rose überwältigt alles,
die aufgeblüht ist aus dem Traum.
Sie rettet uns vom Grund des Falles.
Schafft um uns einen reinen Raum.
In dem nur wir sind und die Rose.
Und das Gesetz das sie erweckt.
Und Tage kommen, reuelose.
Vom Licht der Rose angesteckt.

Rose im November

Rose im November

3 Kommentare zu “Die eine Rose überwältigt alles – Eva Strittmatter

  1. Das Gedicht und die Rose gefallen mir.

    Gefällt 1 Person

  2. Wunderschönes Foto, schönes Gedicht !!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s