Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

bunte Hecke

Meine kleine bunte Hecke

12 Kommentare

Die 35m Straßenfront unseres Gartens haben wir voriges Jahr mit einer bunten Hecke bepflanzt. Es ist alles ganz gut angewachsen. Jetzt muss man nur noch Geduld haben. Folgende Sträucher haben wir verwendet und jeweils zwei bis drei versetzt nebeneinander gepflanzt, damit es nicht zu kleinteilig wird und man die einzelnen Straucharten besser wahrnehmen kann:

  • Hainbuche
  • Liguster
  • Kartoffelrose
  • Weigelie
  • Europäischer Pfeifenstrauch
  • Hartriegel verschiedene Sorten
  • Stechpalme 2x weiblich,1x männlich, damit sie gut fruchten
  • Flieder
  • Weißdorn
  • Forsythie
  • Ginster

Da die Sträucher noch klein sind und in den Zwischenräumen viel Platz für Unkraut war, habe ich in diesem Jahr viel gemulcht und in die Zwischenräume Phacelia gesät. Die 2. Phaceliageneration steht Ende Oktober voll in Blüte.

Weißdorn

Weißdorn mit Phacelia

Ich hoffe nächstes Jahr interessiert sich schon mal ein Vogel für die Hecke. Der Igel hat bereits alles inspiziert. In seiner Höhe ist ja auch alles schon schön dicht.

Igel

Igel

 

 

 

 

12 Kommentare zu “Meine kleine bunte Hecke

  1. Bunte Ecken mag ich auch als Sichtschutz am liebsten angucken. Deine Sträucher werder bur so wuchern, ich habe fast die gleiche Kombination gepflanzt. Besonders der Hartriegel ist hier derjenige, den man regelmäßig stark zurückschneiden muss.
    Liebe Grüße 🐿🐗

    Gefällt mir

  2. Ne tolle Hecke und soooo ein goldiger Igel!

    Gefällt mir

  3. Hallo „Lieschen Müller“ 🙂 Freut mich sehr, dass du dich als Follower auf meinem Naturgarten-Blog angemeldet hast! So hab ich jetzt auch deinen Blog entdeckt. Super Name :-)!
    Und schöne Beiträge. Deine Hecke ist toll. Ich bin ein großer Fan von bunten Hecken, statt diesen langweiligen grünen und v.a. toten „Mauern“ aus Kirschlorbeer oder Thuja. Auf die Schwalbenschwanz-Raupe bin ich übrigens ein bißchen neidisch…
    Freu mich auf weitere Beiträge und Gartengedankenaustausch!
    🙂 Bunte Herbstgrüße!

    Gefällt mir

  4. Oh wau, was für eine tolle Hecke. Herzlichen Glückwunch !!! Endlich mal jemand, der eine bunte Hecke pflanzt. Ich kann mich dagehtwas nur anschließen. Diese „tödlichen“ Kirschlorbeerhecken überall sind einfach grauenhaft. Die Vögel werden deine Beerenhecke lieben 🙂 Und sie sieht im Herbst wunderschön aus !

    Gefällt mir

  5. wunderbar deine Hecke! Meine bunte hecke aus obst ist mittlerweile 4m hoch da blieben nun fast nur noch wildapfel.. darüber freuen sich rehe und krammetsvögel.. im winter, denn die lasse ich liegen,, und wir ernten viele davon für most, und wir haben so viele hecken um unseren hof. gut sind auch weißdorn als brutplatz, Feldahorn, und mit ligusterbeeren kannst du gut Wolle im Strang färben..schau mal bei den naturfärbereien rein..ich mache es leider kaum noch..liebe grüße wiebke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s